Verbesserungen für Word of Mouth Marketing

Das beste Marketing sind nach wie vor Empfehlungen von Freunden, Kollegen oder sogar Fremden, denn Word of Mouth Marketing trägt immer noch einen persönlichen Schliff mit sich.

Mit einigen Tipps, können Unternehmen und Marken ihre Produkte noch besser in Szene setzen und von Empfehlungen profitieren:

  • Markenliebhaber nutzen – Treuen Kunden lukrativen Belohnungen bieten und diese bitten über die Produkte oder Dienstleistungen zu sprechen
  • Experiential Marketing nutzen – Social Media Aktivitäten helfen, Gespräche, Empfehlungen und Co. bei Twitter, Instagram und Facebook zu pushen
  • Influencer finden – Kostenlose Produktmuster oder Service-Tests helfen Bewertungen zu bekommen
  • Online Bewertungen fördern – Online-Rezensionen geben Kunden Sicherheit, deshalb sollte es eine Präsenz auf den Rezensionsseiten geben
  • Überraschungen und Freude bereiten – Freebies oder kleine Geschenke bieten viele Foto-Chancen und verteilen sich im Netz
  • Machen Sie es einfach – Kunden mögen es einfach und deswegen eignen sich auch leichte Bewertungsformulare, die schnell auszufüllen sind
  • 6 Things That Can Vastly Improve Your Word Of Mouth Marketing

    With all the advertising and marketing tools CMOs have at their disposal, nothing has quite the impact of referrals from friends, colleagues, and sometimes even complete strangers. Word-of-mouth marketing adds a personal layer to a customer’s education about a brand, making them more likely to convert.

    Bildquelle: i.Stock./prostooleh

    Facebook
    Twitter
    Google+
    Linkedin
    Xing